Schule allgemein


Zirkus für alle

Im Rahmen der Kulturbatzenaktion 2022 - unterstützt durch die Ortsbürgergemeinde und KulturMachtSchule - durften im Juni alle Kinder und Jugendlichen der Spreitenbacher Schule eine Vorführung des Spektakels "Ballett" im Zirkuszelt mitten im Dorf geniessen.

IMG 6554 800

Der Zirkus FahrAwaY ist ein kleiner, feiner Zirkus für jung und alt. Die faszinierende, akrobatische Show brachte den Schülerinnen und Schülern das Thema Ballett näher. Die Kunststücke und Bewegungen der Künstler waren ausgesprochen vielfältig, kreativ und sportlich.


Schule sammelt mehr als 20’000.- für dritte Welt

 Am Dienstag, 26. Oktober 2021, haben sich knapp 40 Klassen der Schule Spreitenbach auf den Weg gemacht, um im Spreitenbacher Wald wandernd eine Strecke von 10 oder 15 km zurückzulegen. Mehr als 700 Kinder und Jugendliche haben so die stattliche Summe von mehr als 20’000.- «erlaufen».

 marsch


Kulturförderung für die Schule Spreitenbach

Wie jedes Jahr gibt es auch 2021 für alle Klassen - vom Kindergarten bis zur Oberstufe - den «Kulturbatzen» der Ortsbürgergemeinde Spreitenbach.

Zum diesjährigen Thema «Literatur» konnten 13 Autorinnen und Autoren für Lesungen "gewonnen" werden. Dabei war auch Lorenz Pauli, der bei den Kindergartenabteilungen und an der 3. Primar für unterhaltsame und interessante Lesungen und Darbietungen sorgte. Lorenz Pauli nennt sich selber Schriftsteller und Schausteller. Er hat über 50 Bilderbücher geschrieben, woraus er uns ein paar fantasievolle und spannende Geschichten erzählte. Die kleinen Gäste durften dabei auf bunte Kissen sitzen und hörten gespannt und aufgeregt zu.
Mit bestimmten Spielen wie zum Beispiel einem Memory verstand er es, die Aufmerksamkeit der Kinder auf sich zu lenken und daraus eine Geschichte zu erzählen. Die Kinder wurden mit einbezogen und verfolgten mit grossen Augen Lorenz Paulis Interaktionen.

Auch die Lesungen von Eva Roth, Frank Kauffmann und Vera Eggermann fanden grossen Anklang. Nach den Herbstferien werden dann die Klassen ab der 5. Primar ihre exklusive "Vorlesestunde" geniessen können.

 pauli1pauli2


Ralf Richard wird Nachfolger von Hannes Schwarz

swagnerDer neue Schulleiter Primar/Real im Zentrum heisst Ralf Richard.  Am  01. August 2022 tritt er die Nachfolge von Hannes Schwarz an, der im Juli in Pension geht.

Ralf Richard ist 42 und wohnt mit seiner Familie in Schöftland. Aktuell arbeitet er als Lerncoach und Schulischer Stationsverantwortlicher in der Klinikschule der Kinder- und Jugendpsychiatrie, PDAG, Königsfelden in Windisch. Vor seiner Zeit in Königsfelden unterrichtete Ralph Richard während zwölf Jahren als Klassen- und Fachlehrperson sowie als Lerncoach an der Sekundarschule in Muhen.

Neben dem Umgang mit anspruchsvollen Lebenssituationen von Kindern und Jugendlichen bringt er viel Erfahrung in den Bereichen Schulentwicklung, Projektbegleitung und Praxisberatung mit. Zudem hat er einige Monate lang stellvertretend die Klinikschule geleitet.

Gemeinderat und Schulleitungsteam heissen Ralf Richard herzlich willkommen und freuen sich auf eine gute Zusammenarbeit.


 

Wer Filme liest, hat mehr vom Sehen

Goldene Regeln für das Filmschauen in der Schule sowie handfeste Anleitungen für besondere Unterrichtsstunden konnten die Zuschauer/innen des 12. Spreitenbacher Bildungsgespräch erfahren.

Schule Hasel

Hasel

Poststrasse 201
8957 Spreitenbach

Schulverwaltung 056 418 89 54 
SL Primar           056 418 89 53

Schule Seefeld

 Modern Design

Schmittegass 100
8957 Spreitenbach

Schulverwaltung 056 418 89 19
SL Primar           056 418 88 96

Schule Zentrum / Schulverwaltung

Zentrum

Haufländlistr. 12
8957 Spreitenbach
Schulverwaltung 056 418 88 11
SL Bez Sek         056 418 88 13
SL Real Primar   056 418 88 19
SL Kindergarten  056 418 89 05

Zum Seitenanfang