Weihnachtsmarkt im Kindergarten Engel

 Spielplatz nachher2Die Kinder im Kindergarten Engel haben sich seit den Herbstferien mit den Themen «Markt, Ernte und Verkauf» beschäftigt. Sie haben fleissig gebastelt, gebacken, dekoriert, sich im Rechnen und Verkaufen geübt und Lieder einstudiert, um ihren Eltern am Weihnachtsmarkt ihre Produkte präsentieren und verkaufen zu können.

 

Der Erlös geht an ein Schulprojekt in Burundi, wo mit einer Partnerklasse Kontakt aufgenommen wird.

 


Zahnpasta selbst gemacht

Spielplatz nachher2

Im Kindergarten steht 5 Mal pro Schuljahr die Zahnpflege im Mittelpunkt. Eine ausgebildete Fachfrau kommt zu Besuch und bringt den Kindern die Wichtigkeit der regelmässigen, korrekten Zahnpflege näher. Dazu werden Geschichten erzählt und Spiele gespielt, aber die Fachfrau putzt auch mit den Kindern gemeinsam die Zähne.
Weil das physische Zähneputzen zurzeit wegen der epidemiologischen Lage nicht möglich ist, durften die Kinder selbst Zahnpasta herstellen.


Der Samichlaus war heimlich zu Besuch

Samichlaus2b 600

Leider konnte der Samichlaus auch in diesem Jahr nicht persönlich in den Kindergarten kommen. Die Kinder machten aber grosse Augen, als sie nach der Aussenpause vom Garten wieder ins Zimmer kamen und dort den Sack mit einem Gruss vom Samichlaus entdeckten! Auf der Karte stand geschrieben, dass der Samichlaus eine Geschichte aufgenommen hatte, welche die Kinder auf dem Laptop ansehen und anhören durften. Die Geschichte machte den Kindern grosse Freude und sie hatten das Gefühl, dass der Samichlaus auf diese Weise doch persönlich zu ihnen gekommen war.


Erstes Treffen der Bücherkids

IMG 20211111 WA0001 800C

Beim Projekt «Bücherkids» handelt es sich um Lesepatenschaften zwischen Kindergartenklassen und Mittel-/Oberstufenklassen. Das Ziel ist die Leseförderung, der niederschwellige Kontakt zu Büchern, aber auch das Etablieren von Beziehungen zwischen «Grossen» und «Kleinen».Am Anfang des Schuljahres bilden die teilnehmenden Lehrpersonen aus den Kindern und Jugendlichen Gotti/Götti-Paare, vereinbaren vier bis fünf Besuchstermine und nun kamen die Jugendlichen zum ersten Mal zu Besuch in den Kindergarten.


Impressionen Lichterumzug 11.11.21

IMG 20211111 WA0001 800C


Vorstellungen von Clownin Lola

Während der Projektwoche vom 17.-21. Mai kam jede Kindergartenklasse einzeln in den Genuss einer Vorstellung der Clownin Lola.

Wie so viele Clowns stolpert auch Lola über die Tücken des Alltages und findet doch immer wieder einen Weg aus der verzwickten Situation. Lola verheddert sich in einem langen roten Seil und kämpft damit, es ordentlich aufzuräumen. Aber auch Musik mit farbigen Glocken gehören zum Programm von Lola und sie erweckt die Neugierde der Kinder mit einem Zaubertrick oder jongliert und isst dabei noch einen Apfel. Kurzum, Lola sorgte für heitere Stimmung und ermöglichte ein Stück Theaterkultur im kleinen Rahmen.

Hinter Lola steckt die Rhythmiklehrerin Blanca Böll und bestimmt war es für manches Kind lustig und überraschend, die Rhythmiklehrerin in einer anderen Rolle zu sehen und zu erleben.

 Hasler1 800.jpg Hasler1 800.jpg


 


Tatü tata – die Polizei ist da

Einmal pro Jahr besucht uns Frau Kieser von der Regionalpolizei Wettingen-Limmattal. Sie ist ausgebildete Polizistin und für die Verkehrserziehung zuständig. Die Aufregung und die Vorfreude der Kinder ist immer sehr gross, weil sie eine «echte» Polizistin in Uniform kennenlernen dürfen.

Bild1B 525

Schule Hasel

Hasel

Poststrasse 201
8957 Spreitenbach

Schulverwaltung 056 418 89 54 
SL Primar           056 418 89 53

Schule Seefeld

 Modern Design

Schmittegass 100
8957 Spreitenbach

Schulverwaltung 056 418 89 19
SL Primar           056 418 88 96

Schule Zentrum / Schulverwaltung

Zentrum

Haufländlistr. 12
8957 Spreitenbach
Schulverwaltung 056 418 88 11
SL Bez Sek         056 418 88 13
SL Real Primar   056 418 88 19
SL Kindergarten  056 418 89 05

Zum Seitenanfang