Schnell, schneller, ... – wir sind dabei!

Sport verbindet und ruft Glücksgefühle hervor.

Ganz nach dem Motto «die Stärken stärken und die Schwächen schwächen» hat sich die Klasse P2b aus dem Schulhaus Hasel zu Beginn ihres zweiten Schuljahres ein gemeinsames Ziel gesetzt:

«Wir bewegen uns sehr gerne, wir sind gerne draussen und Joggen macht uns Spass. Also schaffen wir es alle, bis im Frühling 2km ohne Pause zu rennen.»

Mit diesem Anhaltspunkt im Hinterkopf wurde die Ausdauer der Kinder schrittweise trainiert und aufgebaut. - Das Ziel: Die Teilnahme am Limmatlauf in Baden Ende März.

Seit den Sommerferien wurde im Sportunterricht wöchentlich geübt und grosse Fortschritte konnten festgestellt werden. Die fleissigen Schülerinnen und Schüler trainierten sogar in ihrer Freizeit, schnürten ihre Sportschuhe an und rannten los. Dies bei jedem Wetter, was eine Kinderstimme bezeugt: «Vielleicht regnet es ja dann am Limmatlauf, wir wissen es nicht. Ich muss bei jedem Wetter üben.»

Die Vorfreude auf den Lauf war riesig und die Nervosität stieg an. Ein Probetraining vor dem Wettkampf ermöglichte, die Runde in Ruhe zu besichtigen, sich zu orientieren und die originale Strecke einmal abzurennen.

Noch drei Mal schlafen und schon war es so weit:

17 Schülerinnen und Schüler, begleitet von ihren Eltern und Geschwistern, reisten zusammen mit dem Bus nach Baden. In der Aue angekommen, wurden die Startnummern montiert und alle Schuhe gut gebunden. Eine kleine Banane, ein grosser Schluck Wasser und ein abschliessender WC-Stopp zählten zu den letzten Vorbereitungen. Das gemeinsame Aufwärmen als Klasse liess den starken Teamgeist nochmals hervorkommen und den Puls nach oben schiessen: «Wir alle schaffen es, wir sind ein Team und wir wollen Spass haben. – P2b, olé!»

Das Gefühl, an einem echten Lauf dabei zu sein, zusammen mit über 100 anderen Kindern am Start zu stehen und vor Nervosität zu zittern, ist beinahe unbeschreiblich und macht extrem stolz.

Angefeuert von ihren Eltern und dem ganzen Publikum haben es alle Kinder der Klasse P2b ins Ziel geschafft. «Es war so cool! – Ich bin kaputt. – Viele Leute haben geklatscht! – Ich schwitze. – Ich brauche Wasser. – Kann ich eine zweite Runde rennen?»

Der Ausflug als Klasse war ein einzigartiges Erlebnis und für viele Kinder eine neue Grenzerfahrung, was sie stolz und sehr glücklich macht. «In einem Jahr will ich wieder gehen, dann wird es einfacher, weil wir schon grösser sind!»

   

N.D.

Schule Hasel

Hasel

Poststrasse 201
8957 Spreitenbach

Schulverwaltung 056 418 89 54 
SL Primar/Kiga   056 418 89 53

Schule Seefeld

 Modern Design

Schmittegass 100
8957 Spreitenbach

Schulverwaltung 056 418 89 19
SL Primar/Kiga   056 418 88 96

Schule Zentrum / Schulverwaltung

Zentrum

Haufländlistr. 12
8957 Spreitenbach
Schulverwaltung 056 418 88 11
SL Bez Sek         056 418 88 13
SL Real Primar   056 418 88 19

Zum Seitenanfang